pdf2cad Programmfunktionen

pdf2cad Programmfunktionen

  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Intelligente Objekterkennung
  • Farbenbasiertes DWG/DXF-Layering
  • Lauffähig unter 32bit und 64bit Windows®
  • Dateiauswahl mit Windows Explorer Funktionalität
  • Konvertierung von mehrseitigen PDF-Dokumenten in einzelne DWG/DXF-Dateien
  • Konvertierung einzelner, mehrerer oder aller Seiten eines Dokuments

Konvertierungsmerkmale

  • Genaue Konvertierung von PDF nach DXF, DWG, HPGL
  • Beibehaltung von Kurven als Spline in der DXF-Datei zur besseren Pfadgenauigkeit
  • Beibehaltung von Text im PDF-Dokument als durchsuch- und bearbeitbaren Text im DWG/DXF-Dokument (MTEXT)
  • Minimalgrösse für Linien in der erstellten Datei festlegen
  • Gestrichelte oder gepunktete Linien wahlweise als Segmente übernehmen
  • Beibehaltung des Textes des PDF-Dokuments als durchsuch- und veränderbaren Text
  • Wahlweise Text in vektorbasierte Pfade konvertieren
  • Extrahieren von eingebetteten Rasterbildern in separate TIFF- oder JPEG-Dateien, die im DXF-Dokument referenziert werden (dadurch werden sie beim Öffnen des Dokuments mit Ihrer Zielanwendung ebenfalls gerendert). pdf2cad ist keine Raster-nach-Vektor-Software! (Vektorisierung)
  • Automatische Beibehaltung der ursprünglichen Papiergrösse
  • Drehen der erzeugten Zeichnung
  • Automatische Spiegelung der einzelnen Seiten möglich
  • Beschneiden der Zeichnung, um leere Flächen zu verhindern
  • Emulation von PDF clipping/cropping Kommandos
  • Einzelne Vektoren, Bilder und/oder Text während der Konvertierung ignorieren

Lizenzierung

Visual Integrity pdf2cad ist eine Windows Desktopanwendung und wird daher pro Benutzer bzw. pro Computerarbeitsplatz lizenziert.